Training und Fortbildung

Sind Sie Führungskraft, Mitarbeiter_in oder aus der Personalabteilung und wünschen sich ein Training im Bereich Mindful Leadership, Kommunikation, Konfliktmanagement, gesundes Selbstmanagement oder Teamentwicklung, dann finden Sie hier meine Angebote für Inhouse Seminare. Ich komme gerne zu Ihnen oder organisiere einen neutralen Raum innerhalb Berlins für Ihr Team.

Sollten Sie ratlos vor einem Konflikt stehen und nicht mehr weiter wissen, wie Sie die Situation gut lösen können, stehe ich Ihnen gerne als Mediatorin zur Seite.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage und entwickle gerne für Sie ein passendes Konzept, das sich an den Bedürfnissen der Seminarteilnehmer_innen orientiert.

Mindful Business - Mindful Leadership

Mein Herzensanliegen ist es einen Bewusstseinswandel in der Führungskultur zu begleiten und zu unterstützen. Klassische Modelle greifen nicht mehr bei den jungen Leuten und auch um die Motivation und eigene Gesundheit zu fördern, bedarf es eines Umdenkens. Es geht um Achtsamkeit sich und anderen gegenüber, genaues Zuhören, authentisches Führen anstatt effektiv Managen und einer neuen Autorität durch Integrität und Präsenz. Erst wer sich selbst gut führen kann und die volle Eigenverantwortung übernimmt, kann auch andere inspiriert führen!

Mindful Leadership ist ein ganzheitlicher Ansatz, der Verstand, Körper (Gefühle) und Herz (Intuition) vereint, Sie in eine innere Klarheit und Ausrichtung bringt und tiefer geht als das Erreichen von rhetorischen und organisatorischen Führungskompetenzen.  Es geht mehr um eine besondere Führungsqualität und der Entwicklung einer bewussten inneren Haltung, die Sie authentisch und souverän auftreten lassen. Freuen Sie sich auf die wiederentdeckte Leichtigkeit und Freude in Ihrem Alltag!

  • Besprechung der acht Bereiche des Mindful Leaderships
  • Selbstreflexion, Innehalten und Intuition
  • Sich selbst und andere wertschätzend Führen
  • Herausfordernde Situationen souverän meistern
  • Selbsterkenntnis als Führungskompetenz nutzen
  • Erarbeitung eines persönlichen Führunsleitbildes

Kreativ Führen - Wie erreiche ich die jungen Leute?

Klassische Führungsstile greifen heute immer seltener und die jungen Leute fordern Ihre Chefs ganz schön heraus. Es braucht ein Umdenken und durchbrechen alter Muster, doch so mancher Glaubenssatz ist ganz schön hartnäckig in unserer Gesellschaft und Businesskultur verankert.

Wenn Sie nach neuen Ansätzen und Wegen suchen, wirklich etwas verändern wollen und neugierig sind, wie Sie die jungen und auch die älteren Mitarbeitenden erreichen und gut führen können, dann helfe ich Ihnen gerne weiter. Meinen Schwerpunkt lege ich je nach Ihrer Fragestellung auf:

  • Wie erreiche ich die Generation Y und/oder Z?
  • Woran hängt es, dass sich moderne Führungsansätze doch nicht umsetzen lassen oder scheinbar nicht funktionieren?
  • Wie gelingt Führung in nicht hierarchischen Strukturen?

Konfliktmanagement

Konflikte können sich – ob deutlich sichtbar oder versteckt – auf unterschiedliche Weise manifestieren. Egal wie, wir empfinden sie meist als unangenehm und sind ratlos, wie sich die Verstrickungen wieder klären und auflösen können. Ausschlaggebend für den Verlauf des Konfliktes ist jedoch, ob man der Situationen mit Angst entgegentritt, oder sie als eine Chance für Weiterentwicklung sieht. Ein Verharren auf der eigenen Position, ein Kampf um Macht und Ansehen oder das Ignorieren jeglicher Anzeichen einer Missstimmung, sind leider nie zielführend und verstärken eher die Konfliktdynamik.

Durch einen wertschätzenden Umgang auch in verfahrenen Situationen und eine etablierte Feedbackkultur, können Missverständnisse geklärt und ungute Gefühle aufgelöst werden. Vorhandenes Potenzial kann wieder erkannt, schneller nachhaltige Lösungen gefunden und das gesamte Team gestärkt werden.

Möchten Sie eine Gruppe von Führungskräften oder Ihr Team schulen, wie sie souveräner und gelassener in herausfordernden Situationen agieren können, dann stelle ich Ihnen gerne ein passendes Seminarkonzept zusammen.

Teamentwicklung

Teams sind sehr dynamisch und durch äußere und innere Einflüsse in einem stetigen Veränderungsprozess. Besonders durch die Schnelllebigkeit, Komplexität und internationale Verflechtung sind Teams immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Oftmals bleibt keine Zeit zum Nachdenken. Man ist gefordert schnell zu reagieren, Entscheidungen zu treffen, Lösungen zu finden und eines nach dem andern abzuhaken. In solch einem Arbeitsmodus bleibt keine Zeit innezuhalten und sich auf den anderen und das Miteinander zu konzentrieren. Allenfalls hat man Zeit sich über die Arbeitsbedingungen zu beschweren…

Die Arbeitsatmosphäre und Teamkultur sind entscheidend für eine gute Zusammenarbeit und Ausgeglichenheit, welche sich auf alle Bereiche des Unternehmens bis hin zu den Kunden übertragen. Wichtig hierfür ist, ein Bewusstsein für die eigenen Stärken und Bedürfnisse zu entwickeln sowie dem Anderen mit Achtsamkeit, Respekt und Wertschätzung zu begegnen. So können die vielseitigen Ressourcen Ihres Teams entdeckt und die einzigartigen Potenziale genutzt werden, was besonders bei heterogenen und internationalen Teams von großer Wirksamkeit ist.

Interkulturelle Verständigung

Mit steigender Globalisierung werden von uns immer öfter kultursensible Kompetenzen sowohl im beruflichen wie auch im privaten Kontext erwartet. Besonders im Kontakt mit Personen unterschiedlicher kultureller Hintergründe, ist man mit ungewohnten Verhaltensweisen, unterschiedlichen Wahrnehmungen von Situationen, anderen Herangehensweisen und verschiedenen Wertekonzepten konfrontiert. Dies führt leicht zu Missverständnissen und erschwert die Interaktion sowie Zusammenarbeit. Eine kulturelle Sensibilisierung ermöglicht Menschen anderer kultureller Backgrounds verständnisvoller zu begegnen, ihre Wahrnehmungen und Befindlichkeit nachzuvollziehen und zwischen verschiedenen Ansichten zu vermitteln. So können Situationen besser eingeordnet, Missverständnisse schneller entdeckt und Konflikte vermieden werden. Die Vielseitigkeit bietet Chancen und Herausforderungen – mit einer Haltung des Verstehen-Wollens und etwas Kreativität entstehen neue Möglichkeiten interkultureller Begegnungen und erfolgreicher Zusammenarbeit.

Ich biete Seminare mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Zusammenarbeit in internationalen Teams
  • Etablierung einer kultursensiblen Feedbackkultur
  • Kultursensibles Konfliktmanagement
  • Vermittlung zwischen verschiedenen Kulturen und Wertesystemen
  • Integration von Geflüchteten in Unternehmen